Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erzählcafé zum Kriegsende im Klostertal vor 75 Jahren

Französische Truppen zu Kriegende 1945 im Klostertal.
Französische Truppen zu Kriegende 1945 im Klostertal. ©ECPA, Paris
Kriegsberichterstatter der französischen Armee haben den Vormarsch ihrer Truppen bei der Befreiung Österreichs von der nationalsozialistischen Herrschaft dokumentiert.

Bis dato weitgehend unveröffentlichte Videoaufnahmen und Fotografien aus Militärarchiven in Paris werden derzeit in der  Ausstellung „Klostertal. Mai 45“ im Klostertal Museum präsentiert. Dazu werden auf Ausstellungstafeln die zeithistorischen Umstände des Einmarschs der französischen Armee vermittelt. Doch nicht nur die Ereignisse des Jahres 1945, sondern auch die Auswirkungen der 1938 begonnenen NS-Diktatur im Klostertal werden in diesem Zusammenhang zum Thema gemacht.

Auch 75 Jahre nach dem Ende des Krieges gibt es immer noch Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, die  sich lebhaft an die dramatischen Ereignisse erinnern. Sie und alle an der regionalen Zeitgeschichte interessierten Personen lädt der Museumsverein Klostertal zu einem Erzählcafé ins Klostertal Museum. Angeregt durch die zeithistorischen Aufnahmen sollen Erzählungen nur NS-Diktatur, dem Einmarsch der französischen Armee und den ersten Jahren nach dem Kriegs im Mittelpunkt stehen. Nicht zuletzt soll dadurch auch der Dialog der Generationen gefördert werden.

Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, auch die Ausstellung kann an diesem Tag bei freiem Eintritt besucht werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Erzählcafé zum Kriegsende im Klostertal vor 75 Jahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen