AA

Erstes umweltfreundliches Elektroauto bei Blum

Höchst. Seit Juni setzt der Höchster Beschlägehersteller im innerbetriebliches Verkehr zwischen den Werken sein erstes Elektroauto ein.
Übergabe Elektroauto

Am 16. Juni wurde das erste Elektroauto an Geschäftsführer Herbert Blum und an den Blum-Umweltbeauftragten Thomas Rimmele übergeben. Der neue umweltfreundliche Zweisitzer kommt aus Norwegen und verfügt über eine Reichweite von über 100 Kilometern. Das Elektroauto wird im innerbetrieblichen Verkehr zwischen den sieben Blum-Werken eingesetzt. Das Aufladen dauert rund 10 Stunden und erfolgt einfach über die Steckdose. Die Anschaffung dieses Fahrzeugs ist ein weiterer Schritt beim Engagement von Blum in Sachen Umweltpolitik.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Erstes umweltfreundliches Elektroauto bei Blum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen