AA

Erstes Saisonderby für den EHC Lustenau als Favorit

©Reinhard König
Nur zwei Tage nach dem Heimsieg gegen die Adler aus Kitzbühel wartet das erste Saisonderby auf die Cracks des EHC Alge Elastic Lustenau.

Um 19.30 Uhr trifft das Team rund um Trainer Christian Weber auswärts in Dornbirn auf den EC Bregenzerwald.

Auf Grund der derzeitigen Tabellensituation geht der EHC Alge Elastic Lustenau im Derby gegen den EC Bregenzerwald als klarer Favorit in das Spiel. Die Sticker liegen mit 28 Punkten auf Rang drei, die Wälder halten bei 10 Punkten auf dem 14. Tabellenrang. Jedoch haben Derbys eigene Gesetzte. Die Wälder werden alles daran setzen, um den Lustenauern ein Bein zu stellen.

Für die Lustenauer ist es wichtig, konzentriert und aggressiv in das Spiel zu finden und die Zweikämpfe anzunehmen. Die Wälder sind eine kampfstarke Truppe, die kein Spiel verloren gibt und bis zum Schlusspfiff kämpft.

Die Tatsache, dass die Lustenauer 48 Stunden vor dem Derby das Spiel gegen den EC Kitzbühel bestreiten mussten und die Wälder ausgeruht in das Derby gehen, sollte keine Rolle spielen. Zusätzlich hat das Lustenauer Trainer-Trio mit der Rückkehr des Verteidigers Jonas Kofler in der Defensive weitere Aufstellungsvarianten.  Spielbeginn in der Dornbirner Messehalle ist am Samstag um 19.30 Uhr.

 

EC Bregenzerwald : EHC Alge Elastic Lustenau

Samstag, 3. November 2018, 19.30 Uhr, Messehalle Dornbirn

Schiedsrichter: Federico Giacomozzi, René Strasser, Matthias Cristeli, Antonio Piras

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Erstes Saisonderby für den EHC Lustenau als Favorit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen