AA

Erstes Rankweiler Unternehmerfrühstück

Volker Buth, CEO von Hirschmann Automotive, Carolin Frei, Leiterin der Abteilung Wirtschaft und Kommunikation der Marktgemeinde Rankweil, Bürgermeister Martin Summer und Bernd Schwendinger, HR-Chef von Hirschmann Automotive
Volker Buth, CEO von Hirschmann Automotive, Carolin Frei, Leiterin der Abteilung Wirtschaft und Kommunikation der Marktgemeinde Rankweil, Bürgermeister Martin Summer und Bernd Schwendinger, HR-Chef von Hirschmann Automotive © Dietmar Mathis
Am Donnerstag, dem 18. Jänner 2018, lud die Marktgemeinde Rankweil über 80 Unternehmerinnen und Unternehmer zum ersten Rankweiler Unternehmerfrühstück.

Früh morgens um kurz vor acht in Rankweil: Der ortsansässige multinationale Konzern Hirschmann Automotive hieß die zahlreichen Rankweiler Wirtschaftstreibenden herzlich willkommen. Bürgermeister Martin Summer begrüßte die Gäste zum frühmorgendlichen Netzwerken und betonte die Wichtigkeit starker heimischer Unternehmen für die regionale Wirtschaftsentwicklung. Anschließend gab CEO Volker Buth einen Einblick in die Geschichte, Entwicklung und Zukunft der Firma Hirschmann und HR-Chef Bernd Schwendiger sprach über Personalgewinnung und Strategieentwicklung im dynamischen Umfeld der Automobilindustrie. Die darauffolgende lebendige Diskussion zeigte das große Interesse Rankweiler Unternehmen an strategischer Ausrichtung auf dem globalen Markt.

Wirtschaft in Rankweil
Über 800 Unternehmen aus knapp 20 unterschiedlichen Branchen bieten in Rankweil rund 6.800 Arbeitsplätze. Mit über 400 Lehrlingen leisten Rankweils Betriebe einen wesentlichen Beitrag zur regionalen Ausbildung von Fachkräften.

Zahlreiche Gäste
Nach einem reichhaltigen Frühstück der Bäckerei Breuß starteten die Unternehmerinnen und Unternehmer motiviert und inspiriert in den Arbeitstag. Die Organisatorin Carolin Frei, Leiterin der Abteilung für Wirtschaft und Kommunikation, freute sich über das rege Interesse an der Veranstaltung. Mit dabei waren Gäste wie Florian Kainz und Adeline Cassé von Armstrong Metalldecken, Susanne und Elias Entner von Entner-Dach, Stefan Bauer von der Volksbank Vorarlberg, Karl Loacker und Roland Marte von der Raiffeisenbank Rankweil, René Nick vom Skribo und Obmann der Kaufmannschaft Rankweil-Vorderland sowie Stefanie Fink und Patrick Stampfer von Canal Instrumente.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Erstes Rankweiler Unternehmerfrühstück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen