AA

FFC Vorderland war knapp am Auswärtssieg dran

©luggi Knobel
Der Tabellensechste erreicht in Neulengbach ein 1:1-Remis.

Der Liveticker mit allen Daten vom Spiel Neulengbach vs Vorderland

Nach dem 1:1-Remis gegen Bergheim und der 0:5-Niederlage gegen Serienmeister St. Pölten wartet auf den FFC Vorderland unter Neotrainerin Jessica Thies die erste lange Auswärtsfahrt in diesem Jahr. Lisa Maria Metzler und Co. gastieren am Sonntag um 11 Uhr beim Vierten Neulengbach mit der Lauteracherin Patricia Pfanner.

Seit dem Aufstieg in die Bundesliga hat Vorderland gegen die vier Topklubs St. Pölten, Austria Wien/Landhaus, Sturm Graz und Neulenbach bisher bis auf ein Pflichtspiel alle Partien verloren. Vorderland setzte sich gegen Neulengbach vor mehr als drei Jahren mit 1:0 durch (4. November 2017). In den fünf direkten Duellen gegen die Niederösterreicherinnen gab es nur Niederlagen. Vorderland will zum zweiten Mal gegen einen Topklub der Frauen Bundesliga punkten. Linda Natter und Felicia Frick kehren in das Team zurück. Innenverteidigerin Jasmine Kirchmann fehlt wegen einer Schienbeinkopfverletzung und auch US-Spielerin Julia Sattler plagen muskuläre Probleme. Hinter dem Einsatz der Deutschen Lena Rädler steht ein dickes Fragezeichen. „Wir wollen endlich gegen einen Großen der Liga etwas Zählbares mitnehmen“, so Jessica Thies.   

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Röthis
  • FFC Vorderland war knapp am Auswärtssieg dran
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen