AA

Erster Trailer zum neuen "Captain America"-Film

Zweiter Solo-Auftritt für Chris Evans als Captain America ab 27. März im Kino.
Zweiter Solo-Auftritt für Chris Evans als Captain America ab 27. März im Kino. ©AP
Chris Evans darf wieder den Schild mit dem Stern schwingen. Nach "Captain America - The First Avenger" und "The Avengers" kehrt Steve Rogers alias Captain America  auf die Kinoleinwand zurück.

Den Kalten Krieg hat Captain America, dank seines unfreiwilligen Kälteschlafs im arktischen Eis, nicht miterlebt.  Dennoch muss er sich in seinem zweiten Solo-Auftritt mit einem Überbleibsel aus sowjetischen Tagen auseinandersetzen: Dem Winter Soldier, einem Super-Attentäter aus der Zeit vor dem Zerfall des Ostblocks. Und diese Konfrontation wird mehr als nur eine Überraschung für Steve Rogers bereithalten.

Verschwörungen und Superschurken

Steve Rogers alias Captain America entscheidet sich, nach den Ereignissen in “The Avengers”, seine Zusammenarbeit mit S.H.I.E.L.D. und Natasha Romanoff alias Black Widow, gespielt von Scarlett Johansson, fortzusetzen. Er lebt zurückgezogen in Washington und versucht, sich an die moderne Welt zu gewöhnen. Als ein S.H.I.E.L.D.-Agent unter Beschuss gerät, wird Captain America in ein Netz von Intrigen verwickelt, das eine Gefahr für die ganze Welt darstellen könnte. Mit Black Widow an seiner Seite versucht der Captain, die Verschwörung aufzudecken. Dabei stellen sich ihm eine Reihe professioneller Attentäter in den Weg, die ihn zum Schweigen bringen sollen. Erst als sich die Situation finden Captain America und Black Widow im Falken einen neuen Verbündeten. Gemeinsam sehen sie sich schon bald einem ebenso unerwarteten wie gefährlichen Gegner gegenüber – dem Winter Soldier.

Das Team hinter dem Film

“The Return of the First Avenger” basiert auf der populären Marvel-Comicreihe um Captain America, die zuerst 1941 erschien. Regie führten die Brüder Anthony und Joe Russo, die sich bisher vor allem im Komödienfach einen Namen gemacht haben („Ich, Du und der Andere”) und nun mit der richtigen Mischung aus spektakulärer Action und treffsicherem Humor das nächste Kapitel des Marvel-Universums schreiben. Die Drehbuchgrundlage für das Actionfeuerwerk liefern nach „Captain America: The First Avenger” erneut Christopher Markus und Stephen McFeely, während Kevin Feige wieder als Produzent fungiert. In den Hauptrollen spielen Chris Evans („Marvel’s The Avengers”, „Captain America”), Scarlett Johansson („Marvel’s The Avengers”, „Hitchcock”), Sebastian Stan („Captain America: The First Avenger”, „Black Swan”), Anthony Mackie („Runner Runner”, „Inside WikiLeaks – Die fünfte Gewalt”), Cobie Smulders („Marvel’s The Avengers”, „How I Met Your Mother”) und Hayley Atwell („Captain America: The First Avenger”, “Die Herzogin”) sowie Robert Redford als Alexander Pierce und Samuel L. Jackson als Nick Fury.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Erster Trailer zum neuen "Captain America"-Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen