Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erster Test von Vizemeister Lustenau

©Luggi Knobel
Am Freitag, 26. August 2016 bestreitet der EHC Alge Elastic Lustenau sein erstes Testspiel für die kommende Saison. Gegner dabei sind die GCK Lions aus der Schweiz.

Das Farmteam der ZSC Lions spielt in der zweithöchsten Liga der Schweiz und stellt für unsere Cracks einen wahren Prüfstein dar. Spielbeginn am Freitag ist um 20.00 Uhr in der Rheinhalle Lustenau.

Vor knapp einer Woche hatten die Cracks von Lustenaus Trainer Gerald Ressmann das erste Eistraining in der Rheinhalle Lustenau. Schon morgen Freitag folgt das erste Testspiel. Mit dabei sind neben den vier neuen Legionären auch sehr viele Nachwuchsspieler der Lustenauer, die sich für die erste Mannschaft empfehlen wollen. Trainer Ressmann will in den Testspielen alle Cracks zum Einsatz bringen, um sich ein Bild vom gesamten Kader zu machen.

Mit den GCK Lions kommt schon zu Beginn der Vorbereitungsphase ein dicker Fisch in die Rheinhalle. Die Ostschweizer, die in der zweithöchsten Schweizer Liga eine fixe Größe darstellen, spielten vor einigen Tagen gegen den EHC Bregenzerwald und gewannen dieses Aufeinandertreffen recht klar. Für die Lustenauer Fans besteht somit die Möglichkeit, sich ein Bild vom neu formierten Kader des EHC Alge Elastic Lustenau zu machen.

EHC Alge Elastic Lustenau : GCK Lions

Freitag, 26. August 2016, 20.00 Uhr, Rheinhalle Lustenau

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Erster Test von Vizemeister Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen