Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erster Saisonsieg für Pia Schmid

©Privat
Erster Saisonsieg für die Hohenemserin Pia Schmid in der FIS Kombination in Hinterstoder. Das 19-jährige Talent wurde in der zweiten Kombination noch Dritte.

Erster großer Sieg für die Hohenemserin Pia Schmid auf der europäischen Skitour. Aufgrund ihrer guten Ergebnisse in den beiden Super G in Spital am Phyrn und in den beiden Slaloms in Hinterstoder wurde das hoffnungsvolle ÖSV-Talent in der Kombiwertung Erste und Dritte. Im Kombisieg war Pia Schmid insgesamt um 16 Hundertstelsekunden schneller als Landsmännin Christina Ager. Am Montag geht es für die Hohenemserin Pia Schmid in Frankreich mit einem Super G und Slalom (Kombination) schon weiter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Erster Saisonsieg für Pia Schmid
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen