AA

Erste Niederlage für den HSC

Der HSC unterlag in Zirl bei den Gunners
Der HSC unterlag in Zirl bei den Gunners ©Michael Mäser
Die Hockeycracks des SC Hohenems mussten sich am Wochenende in Zirl nach Penaltyschießen geschlagen geben. 

Hohenems Am neunten Spieltag in der Eishockey Eliteliga musste sich der amtierende Titelträger SC Hohenems beim Tabellenschlusslicht in Zirl erstmals geschlagen geben. 

Schnelle Führung für den HSC 

Dabei startete im Eisstadion von Zirl alles nach Wünschen der Steinböcke. Nach einem druckvollen Start konnte Kapitän Pascal Kainz in der siebten Minute zum 1:0 für den Tabellenführer einnetzen. Auch im weiteren Spielverlauf waren die Emser klar spielbestimmend und fuhren einen Angriff nach dem anderen. Aber ein ums andere Mal konnte sich hier der herausragende Rene Huber im Zirler Tor auszeichnen und machte so eine Chance nach der anderen der Vorarlberger zunichte. Mit einer tollen kämpferischen Leistung und einer bestens eingestellten Defensive konnten die Gunners so den knappen Rückstand lange halten und erzielten dann im Schlussabschnitt durch Bonetti noch den 1:1 Ausgleich. Damit retteten sich die Hausherren in die Overtime, welche aber keine Entscheidung brachte. Im Penaltyschießen behielt dann Routinier Herbert Steiner im Dress der Gunners die Nerven und netzte zum 2:1 Erfolg für den EC Zirl ein. 

Enormer Kampfgeister der Tiroler 

Ein Schussverhältnis von 59:27 sagt schon viel über das Spiel aus, doch der Tiroler Keeper war gegen Hohenems in einer ausgezeichneten Verfassung. „Die Gunners haben enormen Kampfgeist gezeigt, der Sieg geht somit durchaus in Ordnung“, zollte der HSC den Tirolern nach dem Spiel Respekt. Die Emser bleiben in der Tabelle aber trotzdem klar an der Spitze und bereits am kommenden Wochenende steht das nächste schwere Auswärtsspiel gegen die Kundl Crocodiles auf dem Programm. MIMA

EC Zirl Gunners – SC Hohenems 2:1 nP (0:1, 0:0, 1:0, 0:0, 1:0)
Tore: Bonetti, Steiner bzw. Kainz; 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Erste Niederlage für den HSC
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen