AA

Erste Jungstörche in Rust am Neusiedler See geschlüpft

Storchenliebe brachte Ergebnisse
Storchenliebe brachte Ergebnisse
Im burgenländischen Rust gibt es bereits Storchennachwuchs: In den Nestern über den Dächern der Stadt sind die ersten Jungstörche geschlüpft, erzählte der Obmann des Ruster Storchenvereins, Josef Karassowitsch, am Samstag der APA. Heuer gibt es 17 Storchenpaare, 16 davon brüten Junge aus.


Der Vereinsobmann war Samstagfrüh auf den Turm der Stadtpfarrkirche gestiegen, von wo sich die Horste gut überblicken lassen. Um zu erkennen, wie viele Eier oder Junge sich unter den schützenden Flügeln der Eltern befinden, braucht man Geduld: “Oft muss man lange warten, bis ein Storch aufsteht”, meinte Karassowitsch.

Oft befinden sich zwei oder drei Babys im Nest, manchmal drängen sich sogar vier kleine Adebare aneinander. “In drei bis vier Wochen werden wir schon mehr wissen”, sagte Karassowitsch. Im Vorjahr wurden in Rust 35 Jungstörche gezählt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Erste Jungstörche in Rust am Neusiedler See geschlüpft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen