AA

Erste gemeinsame Vereinsmeisterschaft

Christoph Kieber nahm mit seinen drei Söhnen Pius, Paul und Leo an der Vereinsmeisterschaft teil.
Christoph Kieber nahm mit seinen drei Söhnen Pius, Paul und Leo an der Vereinsmeisterschaft teil. ©str
Der WSV Schruns veranstaltete mit dem WSV Tschagguns eine gemeinsame Rodelmeisterschaft
Impressionen der Rodelmeisterschaften

Es herrschten eisige Temperaturen, als die Rodelfans sich am vergangenen Sonntag Vormittag pünktlich um 9.30 Uhr beim Start trafen. Alle Vereinsmitglieder des Wintersportvereins Schruns und des Wintersportvereins Tschagguns waren an diesem Tag herzlich eingeladen sich im Rodeln zu messen. Udnd er Einladung waren rund 50 Personen aus Schruns und Tschagguns gefolgt. Neben der Einzelwertung gab es auch eine Mannschaftswertung, wobei eine Mannschaft jeweils aus drei oder vier Rodlern bestand.

Mannschaftswertung

Wer als Mannschaft am nächsten an die Zeit zwischen der erstplatzierten und der drittplatzierten Mannschaft heran kam, durfte sich über den Mannschaftssieg freuen. Natürlich wurden die Teilnehmer auch in die verschiedenen Altersklassen eingeteilt. Als schnellster Rodler an diesem Tag war bei den Herren Hubert Schuler unterwegs, während bei den Damen Ulrike Konzett den Sieg mit nach Hause nahm. Die Strecke umfasste rund ein Drittel der offiziellen Rodelbahn von Latschau nach Vandans, die restliche Strecke konnten die Teilnehmer in gemütlichem Tempo bewältigen und auf die am gleichen Tag stattfindende Siegerehrung hin fiebern.

Gemeinsamkeiten

„Ich finde das Konzept der gemeinsamen Meisterschaft sehr gut, die Vereinsmitglieder lernen sich untereinander kennen und auch die Teilnehmerzahl und somit der Spaß wird so größer“, erklärt Peter Both aus dem Organisationskomite der Rodelmeisterschaften. Und auch die Streckenführung war gut gewählt, wurde sie doch sowohl von den zahlreichen Kids wie auch den Erwachsenen problemlos gemeistert.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Erste gemeinsame Vereinsmeisterschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen