Erste Formüberprüfung für RHC Dornbirn

©Privat
Am Samstag kommt es um 19 Uhr, im Rahmen des internationalen Juniorenturniers in der Stadthalle, zu einem ersten Vorbereitungsspiel gegen den RHC Vordemwald, dem Ex-Club des neuen Dornbirn Trainer Alberto Garcia.

Die Trainingseinheiten sind schweißtreibend und anstrengend, um in den Spielfluss zu finden sind Testspiele für Trainer und Spieler eine wichtige Standortbestimmung. Der erste Gegner ist der RHC Vordemwald, der das Aufstiegsspiel in die NLA gegen den RHC Wimmis verlor und einen neuen Angriff auf die NLA startet. Der neue Coach hat sein Team im Training genau unter die Lupe genommen, er weiß um Stärken und Schwächen der Mannschaft. „Ich will meinen Stil umsetzen, dazu braucht es natürlich einige Zeit, damit die Mannschaft das volle Potential ausschöpfen kann. Ich freue mich auf den ersten Test, obwohl ich selber noch nicht einsatzfähig bin, da ich einer Schulterverletzung laboriere,“ so der neue Spielertrainer Alberto Garcia.

Die Saison startet am 29. September mit dem Schweizer Cup Achtelfinal Heimspiel gegen Uri. Bevor es so richtig los geht stehen noch weitere Testspiele auf dem Programm, unter anderem nehmen die Dornbirner am zweitägigen Kyburg-Cup (08-+09.09.) in Thun teil. Eine Woche später kommt es in Vordemwald zum Retourspiel, auch das letzte Wochenende vor dem Saisonstart will man mit einem zweitägigen Trainingslager nutzen.

Vorbereitungsspiel

Samstag, 25.08.18, 19 Uhr, Stadthalle

RHC Dornbirn – RHC Vordemwald

Tabellen, Resultate, weitere Begegnungen, … unter:

www.rhc-dornbirn.com

www.facebook.com/RHCDornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Erste Formüberprüfung für RHC Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen