Eröffnung des Dornbirner Herbstes 2019

Segnung der Erntedankkrone
Segnung der Erntedankkrone ©Jürgen Kostelac | Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing GmbH
Am Samstag, 28. September 2019, 09:30 Uhr wird der Dornbirner Herbst durch die Segnung der Erntedankkrone feierlich eröffnet.
Feierliche Eröffnung des Dornbirner Herbstes 2019

Dornbirn. Diesen Samstagvormittag, 28. September von 08:30 bis 12:30 Uhr wird im Rahmen des Bauernmarkes am Marktplatz in der Stadt Dornbirn Erntedank gefeiert. Als Zeichen der guten Ernte im heurigen Jahr fertigen die Dornbirner Bäuerinnen eine festliche Erntedankkrone und präsentieren diese im Rahmen des Dornbirner Herbstes in der Innenstadt. Mit der Segnung der Erntedankkrone um 09.30 Uhr durch Pfarrer Christian Stranz wird der Dornbirner Herbst festlich eröffnet. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Bauernkapelle Dornbirn.

Alles rund um den Apfel

Der Obst- und Gartenbauverein Dornbirn bietet an diesem Vormittag die Gelegenheit selber Apfelsaft zu pressen, die unterschiedlichsten Apfelsorten zu bestaunen, zu probieren und sich über Anbau und Ernte beraten zu lassen. Die Vorarlberger Edelbrandsommeliers sind mit ihren köstlichen Bränden vor Ort und laden zum Probieren ein. Für die kleinen Besucher ist ein kniffliges Geschicklichkeitsspiel vorbereitet. Zudem gibt es köstlichen Riebel für alle Gäste.

Der Dornbirner Herbst ist eine Kooperationsveranstaltung von Verein vom Ländle Bur und der Dornbirner Tourismus & Stadtmarketing GmbH.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Eröffnung des Dornbirner Herbstes 2019
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen