AA

Eröffnung des Betreuten Wohnen

Das Betreubare Wohnen in Mäder wird offiziell eröffnet
Das Betreubare Wohnen in Mäder wird offiziell eröffnet ©Michael Mäser
Am kommenden Freitag findet die offizielle Eröffnung des Betreubaren Wohnen Brühl statt.

Mäder. Nachdem Ende des vergangengen Jahres die ersten Mieter im neuen Betreubaren Wohnen im Brühl eingezogen sind, erfolgt nun die offizielle Eröffnung des Hauses.

Haus mit Leben gefüllt

In rund 20-monatiger Bauzeit wurde im Zentrum von Mäder das neue Gebäude für betreubares Wohnen errichtet. Neben der Volksschule entstand ein Gebäude mit einem Stahlbetonrippenskelett als Tragkonstruktion und einer Holzfassade, die einen möglichst heimeligen Außeneindruck erwecken soll. Von den insgesamt 18 Wohneinheiten werden derzeit 13 als betreubare Wohnungen genutzt. Im Haus befinden sich zudem die Praxis von Gemeindearzt Dr. Alper Bayrak, die Kleinkind­betreuung „Villa Klein“, das Büro des Krankenpflegevereins und des mobilen Hilfsdienstes, die Eltern­beratung und ein Mehrzweckraum.

Möglichkeit zum Rundgang

Im Beisein von Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser wird das Haus am kommenden Freitag, 10. Mai um 15 Uhr offiziell seiner Bestimmung übergeben. Die Bevölkerung ist von 14 bis 18 Uhr zu einem Tag der offenen Tür eingeladen und kann einen Blick in das neue Haus machen. Neben der Möglichkeit zu einem Rundgang stehen die Mitarbeiter der verschiedenen Vereine und Organisationen gerne für Fragen zur Verfügung. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Eröffnung des Betreuten Wohnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen