AA

Erntedanksonntag in St.Gerold am 3.1O.2O1O

Die Jungbäuerinnen  mit der Erntedank-Krone
Die Jungbäuerinnen mit der Erntedank-Krone ©Margreth Burtscher

Kaum zu beschreiben ist das traumhafte Wetter vom gestrigen Sonntag. Wie jedes Jahr startete der MV vom Geroldshus zur Volksschule und von dort ging die Bevölkerung hintenan zur Probstei. Doch gestern war noch etwas Besonderes als Vorgruppe. Die jungen Bäuerinnen vom Dorf haben in vielen Arbeitsstunden eine Krone mit Obst und Gemüse gestaltet. Diese zogen sie auf einem Handwagen zur Kirche und Pater Christoph segnete alles, was auf den Altarstiegen platziert war. In seiner Predigt erklärte er den Kindergärtlern auf “schwitzerdütsch” den Weg vom Samenkorn bis zum Brot in der Bäckerei. Aber daß der Hergott den Samen gedeihen läßt, das erklärten dann die Kleinen den Großen. Ein Jugendchor aus Bregenz untermalte den Gotesdienst. Anschließend wurde die Bevölkerung von der Prostei zur Agape geladen und die Kinder zum traditionellen Spieletag inclusive Mittagstisch. Der Kapellmeister Helmut Schuler legte zügige Stücke auf und es war einfach nur schön. Ein großes DANKE allen Hekfern, der Jungfeuerwehr für die Mitgestaltung vom Tag der Kinder und unserer Kindergartenpädagogin Patricia, die wieder Obstkörbchen herstellte mit den Kleinen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Erntedanksonntag in St.Gerold am 3.1O.2O1O
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen