Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erntedank - Hilfe für Pakistan

Das ehrenamtliche Team war aktiv im Einsatz.
Das ehrenamtliche Team war aktiv im Einsatz. ©Daniela Lais
Bildergalerie zum Harder Erntedankfest

Harder Erntedankfest für Hochwasseropfer in Pakistan.

Hard. “Wir wollten etwas für die Menschen in Pakistan tun, die aktuell mit dem Hochwasser zu kämpfen haben, so haben wir uns für das Projekt mit Nachbar in Not entschieden”, erklärt Julia Meusburger von der Pfarre Hard. Gemeinsam mit zwanzig ehrenamtlichen Helfern stellte sie, vergangenen Sonntag, das Harder Erntedankfest auf die Beine. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen kamen nicht nur Gäste explizit für das Fest auf dem Harder Kirchplatz, auch Besucher vom Marathon, dessen Strecke direkt neben dem Fest verlief, schauten vorbei. “So ist es besonders erfreulich, dass wir gut 500 Besucher begrüßen dürften”, freut sich Meusburger.

Marmelade, Ernte und Co

Die Gäste konnten neben der umfangreichen Verpflegung auch herbstliche Genüsse erstehen. “Wir haben zum Beispiel selbst eingekochte Marmelade, Obst und Gemüse aus den eigenen Gärten oder verschiedene Fruchtsäfte, die die ehrenamtlichen Helfer produziert haben”, so Meusburger. Der Reinerlös des Festes geht vollumfänglich an Nachbar in Not und weiter an die hochwassergeschädigten Menschen in Pakistan. LAI

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Erntedank - Hilfe für Pakistan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen