AA

Ernährungssouveränität zum internationalen Weltladentag

Der Weltladen Götzis präsentierte sich beim Jonas Schlössle zum Weltladentag 2011
Der Weltladen Götzis präsentierte sich beim Jonas Schlössle zum Weltladentag 2011 ©veronika hotz

Götzis. (ver) Anlässlich des 17. internationalen Weltladentages am 12. Mai finden auch in Götzis verschiedene Aktionen statt. Dieses Jahr lautet das Motto „Öko & fair ernährt mehr“.

Dabei geht es vorrangig um die zukünftige Welternährung. Beate Scheier vom Weltladen Götzis ist überzeugt, dass Hunger kein Schicksal ist, sondern politisch gemacht. Am kommenden Samstag wird auf dem Götzner Wochenmarkt neben der Pfarrkirche ein Öko-Fairer Marktstand aufgebaut, mit Bio-Fairen Produkten zum Probieren und Kennenlernen.

Das Weltladenteam und die Götzner Biobauern haben für interessierte Marktbesucher ein spannendes Programm aus Verkostung, Information, Workshop und Beratung vorbereitet.

 

Faktbox:

Weltladentag in Götzis

Samstag, 12. mai

8 bis 12 Uhr

Workshop „Lippenbalsam“ um 10 Uhr beim Wochenmarkt!

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Ernährungssouveränität zum internationalen Weltladentag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen