Erlebnis Ladakh - Menschen, Kultur, Religion, Natur

Erlebnis Ladakh - Menschen, Kultur, Religion, Natur
Erlebnis Ladakh - Menschen, Kultur, Religion, Natur ©Mayerhofer Rudolf

Der bekannte Vorarlberger Bergführer, Alpinautor und Alpinfotograf Rudolf Mayerhofer war ver-gangenen Sommer in Ladakh in Nordindien. Er zeigt nun in einer HD-Multimediashow auf Breitleinwand in faszinierenden Bildern, begleitet von Videos und viel Musik die Faszination dieses versteckten Himalayagebietes.

Ladakh ist ein von hohen Pässen umgebenes ehemaliges Königreich im Indischen Himalaya. Die Landschaft und das Leben dieser Menschen ist von beeindruckender Kargheit geprägt. Die Herzlichkeit, Fröhlichkeit und Religiosität der Ladakhi zieht jeden Besucher in seinen Bann. In über 3.300 Meter Höhe konnten sich die Menschen im Einklang mit der Buddhistische Kultur seit 1000 Jahren ungestört entwickeln. Eindrucksvolle Klöster laden zur Besinnung ein. Bis zu 5.600 m hohe Pässe und schwierig zugängliche Täler fordern und faszinieren den wandernden Besucher. Er erlebt hier noch die natürliche Langsamkeit, die uns Europäern so fremd geworden ist. Nur zu Fuß ist es den Menschen möglich, mit allen Sinnen die Umwelt wahrzunehmen. Dabei finden die Meisten auch einen Weg in das eigene Innere.

Termin: Donnerstag 31.3.2011, 20.00 Uhr
Ort: Aula der Mittelschule Klaus-Weiler-Fraxern
Eintritt: 5,00 Euro

Treietstraße 17b,6833 Klaus, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klaus
  • Erlebnis Ladakh - Menschen, Kultur, Religion, Natur
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen