Erhebliche Verkehrsbehinderungen in Weiler

In beide Richtungen herrscht auf der Walgaustraße in Weiler zäher Verkehr
In beide Richtungen herrscht auf der Walgaustraße in Weiler zäher Verkehr ©Roswitha Fritz
Baustellenbedingt kommt es auf der Walgaustraße und der Schwarzengasse in Weiler seit dieser Woche zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Weiler. Wie bereits in der VN HEIMAT berichtet, wurde in der Gemeinde Weiler diese Woche mit weiteren Instandhaltungsarbeiten der Wasserversorgung begonnen. Da davon auch die Hauptverbindungsstraße betroffen ist, kam es bereits in den ersten Tagen zu langen Autoschlangen und entsprechenden Wartezeiten.

Ausweichrouten werden empfohlen

Im Zuge des Bauabschnitts 13 der Weiler Wasserversorgung stehen dabei die Erneuerung der Leitungen zwischen Walgaustraße, Höhe Hirschenblock bis Dorfmitte und Schwarzengasse, Einmündung Herrengasse an. Der Baustart für diese Arbeiten erfolgte mit Beginn dieser Woche und wird für rund vier Wochen in diesem Bereich erhebliche Verkehrsbehinderungen mit sich bringen. Der Verkehr wird mittels Ampelregelung zwischen Hirschenblock, Dorfmitte und Schwarzengasse geregelt, wobei dies teils zu entsprechenden Wartezeiten führt. Die Gemeinde Weiler rät daher die Verkehrsteilnehmer über die Röthner und Klauser Treiet auszuweichen und bittet um Verständnis. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Erhebliche Verkehrsbehinderungen in Weiler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen