AA

Erfreuliches Ergebnis für den ULC Dornbirn

Im kürzlich veröffentlichten Endstand des ÖLV-Vereins-Cup 2008 belegt der ULC Dornbirn in der Gesamtwertung aller Klassen als bester Vorarlberger Verein Rang 16 unter 128 gewerteten Vereinen.

In der Gesamtwertung aller weiblichen Klassen landeten die Dornbirnerinnen sogar auf dem hervorragenden sechsten Platz!

Den Löwenanteil der Wertungsplatzierungen steuerte die Jugendathletin Raffaela Dorfer bei, die heuer insgesamt 8 Gold-, 3 Silber- und 2 Bronzemedaillen bei ÖLV-Meisterschaften eroberte. In den Klassen wU20 und wU18 gelang den ULC-Mädchen mit dem jeweils zweiten Platz sogar der Sprung aufs Podest hinter den LA-Großvereinen ULC Mödling bzw. SVS Schwechat.

Diese Erfolge sind umso beachtlicher, als das ULC-Damen-Team aus lediglich 5 Athletinnen besteht. Tanja Lörenz, Patricia Marciello und Laura Rümmele gehören den Juniorinnen-, Raffaela Dorfer der Jugend- und Sophia Arnold der Schülerklasse an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Erfreuliches Ergebnis für den ULC Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen