Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erfreuliche Spendenübergabe

v.l.n.r.: Michael Dünser, Claudia Beck, Doris Klinger, Walter Joschika, Simeaner Peter, Bircan Cosgun, Inge Scheyer, Rita Fontanari und Hans Giesinger bei der Spendenübergabe vor der Kulturbühne AmBach
v.l.n.r.: Michael Dünser, Claudia Beck, Doris Klinger, Walter Joschika, Simeaner Peter, Bircan Cosgun, Inge Scheyer, Rita Fontanari und Hans Giesinger bei der Spendenübergabe vor der Kulturbühne AmBach ©Quelle: Veronika Hotz
Die Kulturbühne AmBach war Anfang Oktober der Schauplatz für die Spendenübergabe der Sportgemeinschaft Götzis an die Obfrau des Vereins „Götzner für Götzner“ Doris Klinger und Bircan Cosgun.

Götzis. Laut ehemaligem SGG Präsidenten Walter Joschika verlief die letztjährige Gymnaestrada sehr positiv. „Eigentlich wollten wir diese Spende schon im März 2020 übergeben – aber da kam die Corona Auszeit dazwischen“, berichtet Joschika. Auch die Jahreshauptversammlung sollte ursprünglich im Frühjahr stattfinden. Die Sportgemeinschaft Götzis möchte sich bei den zahlreichen Helferinnen und Helfern und der Götzner Bevölkerung mit der Spende bedanken, dass die Gymnaestrada Woche im Sommer 2019 unfallfrei über die Bühne gegangen ist. Im Beisein des Organisationskomitees übergab Walter Joschika einen Spendenscheck von über 3000.- Euro an die Obfrau von Götzner für Götzner Doris Klinger. VER

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Erfreuliche Spendenübergabe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen