Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erfolgreiches Harley-Charity-Kick Off Wochenende 2013

Promis und viele Harleys für den guten Zweck.
Promis und viele Harleys für den guten Zweck. ©Harley-Davidson Charity-Fonds
Brummende Harleys für den guten Zweck: € 106.000,-, die an diesem Wochenende für muskelkranke Kinder „eingefahren“ wurden, das ist die Bilanz des Harley-Charity-Kick Off Wochenendes. Ein gutes Vorzeichen für die Harley-Charity-Saison, zeigen sich die Veranstalter zufrieden.
Die Harleys auf Tour

Am Freitag, dem 7.Juni, trafen sich rund 150 Harley-Fahrer bei Fischer’s Harley Davidson, Wien-Triester Straße. Von dort aus ging es stilgerecht und getreu dem Motto: „Laut für die Leisen“ nach Simmering. Haubenkoch Peter Zinter grillte mit den Promis, die Jailhouse Dogs sorgten für gute Stimmung.

Als Grillmeister stellten sich Musical Star Maya Hakvoort, Skilegende Hans Knauss, Magier Tony Rey, Christina Lugner, Dominic Heinzl und auch Ferdinand O.Fischer, Präsident Harley-Davidson Charity-Fonds, heraus.
Danach ging es für die 150 Biker weiter Richtung Semmering/Zauberberg, wo nicht nur gefeiert wurde, sondern auch weitere Spenden in den Harley-Charity Spenden Topf flossen.
 
Dann bewegte sich der Harley-Charity-Tross vom Semmering via Sooß nach Wien, um schließlich in Schwechat bei der Biker-Party die Kick Off Tour ausklingen zu lassen.

Die Harleys fuhren weiter ins Burgenland

 Stopp 1 am Samstag war am Hauptplatz in Eisenstadt. Gute Stimmung und berührende Momente: Maya Hakvoort gab ein musikalisches Ständchen, das Geld für einen elektrischer Rollstuhl konnte etwa vom Charity-Fonds rückerstattet werden.
 
Weiter ging es dann nach Sooß. Es galt, einen Spenden-Scheck in der Höhe von € 10.000,-. für den Harley-Davidson Charity-Fonds bei Jackpot-Eigentümer Johann Hirschhofer abzuholen.
 
Schließlich war das Finale in Schwechat angesagt. Insgesamt rund € 106.000,- sind es, die in Summe bis dato zusammengekommen sind, zeigen sich die Veranstalter zufrieden.
 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Burgenland
  • Erfolgreiches Harley-Charity-Kick Off Wochenende 2013
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen