Erfolgreicher Wintersportbasar in Götzis

Eine gute Stimmung herrschte im Helferteam vom EV Götzis und SV Götzis
Eine gute Stimmung herrschte im Helferteam vom EV Götzis und SV Götzis ©Schiverein Götzis
Nach der letztjährigen pandemiebedingten Absage des Wintersportbasars, war das Interesse heuer besonders groß. 

Bereits zum 6. Mal organisierten der Elternverein Götzis und der Schiverein Götzis den Wintersportbasar.

Es wurden fast 500 Wintersportartikel, in gutem, teilweise sogar kaum gebrauchtem Zustand für den Verkauf abgegeben. Darunter an die 90 Paar Schi und 100 Paar Schischuhe! Dreiviertel der Wintersportartikel fanden einen neuen Besitzer. Die nicht verkauften Waren wurden an die Verkäufer zurückgegeben – vielleicht finden sich ja im kommenden Jahr Käufer dafür?

Eine große Dankbarkeit und Wertschätzung erfuhren die Helfer des Wintersportbasars. Sehr viele Verkäufer und Käufer bedankten sich, dass sie auf der gebotenen Plattform des EV Götzis und SV Götzis zum einen günstig einkaufen können und zum anderen ihre nicht mehr gebrauchten Wintersportartikel weitergeben können. Ein Angebot, welches beiderseitige Vorteile bietet und auch einen Beitrag für Nachhaltigkeit leistet, da Secondhand die Umwelt und Ressourcen schont.

Ein Dankeschön an die zahlreichen Besucher, die das Sicherheitskonzept zu den Covid-19 Eindämmungen kooperativ und verständnisvoll befolgt haben und an das Helferteam vom EV Götzis und SV Götzis für die gute Zusammenarbeit und ihren ehrenamtlichen Einsatz!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Erfolgreicher Wintersportbasar in Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen