AA

Erfolgreicher Saisonabschluss für das TRT Vorarlberg

Das TRT Vorarlberg Team vor dem Start zur Crosslauf LM
Das TRT Vorarlberg Team vor dem Start zur Crosslauf LM ©Dieter Reis
Bei den Crosslauf-Landesmeisterschaften am vergangenen Wochenende konnte das Trail Running Team Vorarlberg seine erfolgreiche Saison mit sechs weiteren Podestplätzen aufwerten.

Einmal mehr stand Andreas Gehrer vom TRT Vorarlberg ganz oben auf dem Podest. Bei den Crosslauf Landesmeisterschaften über etwas mehr als zehn Kilometer blieb er knapp unter 40 Minuten. Mit dieser Zeit sicherte er sich den Titel in seiner Altersklasse. Das TRT Vorarlberg konnte sich über weitere Podestplätze freuen. Beim langen Lauf belegten Andreas Valersi und Markus Nachbaur jeweils den dritten Platz in ihrer Wertungsklasse.

Beim kurzen Lauf über fünf Kilometer holten sich Johanna Eppler und Ralf Schröder den Vize-Landesmeistertitel, Siegfried Tratinek lief als dritter seiner Wertungsklasse ebenfalls aufs Stockerl und Gerhard Sutter belegte Rang fünf. „Jetzt im Winter werden wir weiter trainieren und wir freuen uns, wenn wir im nächsten Jahr bei vielen tollen Laufevents in und um Vorarlberg an den Start gehen“, blickt TRT Vorarlberg Obmann Dieter Reis nach vorne.

Und beim Frauenfelder Marathon in der Schweiz belegte Andreas Summer mit einer Zeit unter 3:14 Stunden Rang neun im Gesamtklassement und Platz vier in seiner Altersklasse. Bei dem Marathon mussten rund 500 Höhenmeter bewältigt werden. Die Strecke führte zum Teil über Wiesen- und Waldwege.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Erfolgreicher Saisonabschluss für das TRT Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen