AA

Erfolgreiche TC BW Feldkirch Jugend

(l)Noah Rottensteiner, Emily Otto, Daniel Scheid, Marton Zörenyi, Nicolas Ströhle, Simon Kronsteiner
(l)Noah Rottensteiner, Emily Otto, Daniel Scheid, Marton Zörenyi, Nicolas Ströhle, Simon Kronsteiner ©TC BW Feldkirch
Erfolgreiche TC BW Feldkirch Jugend. Feldkirch – Der Tennisclub Blau Weiß Feldkirch hat in den letzten fünf Jahren die Jugendarbeit erfolgreich intensiviert und konnte bei den Hallen-Jugend-Landesmeisterschaften in Götzis tolle Erfolge erspielen.
Hallen-Tennis-Landesjugendmeisterschft

Von den 26 Teilnehmern des TC BW Feldkirch erreichten sechs einen Medaillenplatz. So konnte Nicolas Ströhle den Landesmeistertitel im U8 und Marton Zörenyi den Vizelandesmeister in der U 12 erreichen. Jeweils dritte Plätze erspielten sich Emely Otto U10, Simon Kronsteiner U 12, Noah Rottensteiner U 14 und Daniel Scheid U 16. Insgesamt haben 194 Burschen und Mädchen im Alter von 6 bis 16 Jahren an den Landesmeisterschaften teilgenommen.

60 Kinder

Den Traditionsverein TC BW Feldkirch gibt es schon seit 85 Jahren und er ist noch kein bisschen müde, im Gegenteil, der Verein bemüht sich mit großem Erfolg um die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. Trainer Klaus Rottensteiner trainiert bzw. begeistert mit großem Engagement und Erfolg rund 60 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 15 Jahren für den Tennissport. Beate Scheid ist als Jugendsportwart die Kontaktstelle zwischen Verein, Trainer, Eltern und verantwortlich für die Jugendmannschaften.
Jederzeit können Kinder ab 5 Jahren zu einer Schnupperstunde vorbeikommen. (Anmeldung unter 0699/17224228 bei Beate Scheid)

Weitere Infos: Tel. 05522-71508, E-Mail: office@tcbw.at, www.tcbw.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jugendsport
  • Feldkirch
  • Erfolgreiche TC BW Feldkirch Jugend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen