AA

Erfolgreiche Heimspiele

Vanessa Sakal zählt zu den Stützen
Vanessa Sakal zählt zu den Stützen ©hpschuler
Tolle Spiele boten die jungen Mädchen der FFG Volley den zahlreichen Zusehern. Sowohl gegen Wolfurt 2 als auch gegen den Absteiger aus der Landesliga 1, SSV Nenzing, konnte man erfolgreich bleiben.

Mit einem Altersdurchschnitt von 17 Jahren stellt man eines der jüngsten Teams in Vorarlberg. Trainer Elmar Domig ist es in der kurzen Zeit gelungen, seine Mädchen auf ein beachtliches Niveau zu führen. Erstmals zeigte man dies gegen die Volleyballerinnen aus Wolfurt. Gerade mal 21 Spielpunkte gestand man den Kontrahentinnen zu, ehe der 3:0-Sieg feststand. Heimspiel zwei war dann der erste große Prüfstein. Die Nenzingerinnen unterschätzen die Montfortstädterinnen und ehe man sich versah führten die Heimischen mit 2:0 Sätzen. Der dritte Durchgang war dann das erwartet harte Spiel, doch letztlich hatten die FFG-Girls das bessere Ende für sich (25:23). Mit dem dritten Erfolg übernahm man vorerst den zweiten Tabellenplatz. Diesen möchte man bis Jahresende weiterhin halten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Erfolgreiche Heimspiele
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen