Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erfolgreiche Big Band Premiere der Musikmittelschule

Zahlreiche Zuhörer bejubelten die Premiere der neuen Big Band der Musikmittelschule Götzis AmBach
Zahlreiche Zuhörer bejubelten die Premiere der neuen Big Band der Musikmittelschule Götzis AmBach ©veronika hotz
Götzis. (ver) Nach zahlreichen Orchesterproduktionen in den letzten Jahren wurde vor acht Wochen an der Musikmittelschule Götzis unter der Leitung von Ulrich Mayr und Oskar Mayer eine eigene Big Band gegründet.
Neue Big Band der MMS - Konzert AMBACH

 

„Die Schüler sind mit viel Freude, Einsatz und Engagement in dieses Projekt eingestiegen. Nach ausgiebigen Proben kann sich das schwungvolle Programm durchaus hören lassen, “ informiert Ulrich Mayr. Der erste öffentliche Auftritt erfolgte am vergangenen Sonntag im Foyer der Kulturbühne AMBACH, sozusagen als Vorgruppe der Swing-Werk Big Band unter der Leitung von Wolfgang Holzer. Auch Wolfgang Holzer verfolgte mit Interesse die Darbietungen der 20 jungen Bandmitglieder, bevor es im großen Saal mit flotten Swing-Werk Klängen weiterging. Neben Daniel und Claudia Amann, Sonja Gengelbach und Lois Dietsche fanden auch Hermann Marte, Wolfgang Ender, Wolfgang und Angelika Natter, Jose und Doris Oberhauser (Borg Werkstatt) oder Ludwig und Ulli Hotz den Weg in die Kulturbühne, um den Sonntag mit fetzigen Jazzklängen ausklingen zu lassen. Bis zu den Sommerferien wird laut Ulrich Mayr die neue Big Band der MMS Götzis noch an weiteren Auftritten zu hören sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Erfolgreiche Big Band Premiere der Musikmittelschule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen