AA

Erfolgreiche Aufnahmeprüfung

Überzeugender Auftritt der Mannschaft der DANCE HALL  im Jazzseminar der Musikschule Dornbirn.
Überzeugender Auftritt der Mannschaft der DANCE HALL im Jazzseminar der Musikschule Dornbirn. ©M. Zündel
Eindrucksvolle Qualitätsbestätigung: Vier SchülerInnen der DANCE HALL Götzis schaffen die Aufnahmeprüfung für die Ballettschule der Wiener Staatsoper.
Alfredo Karl & SchülerInnen

Götzis / Für die DANCE HALL Bühnentanzschule Götzis unter der Leitung von Alfredo Karl avancierte das Probetraining der Ballettschule der Wiener Staatsoper, die kürzlich im Jazzseminar der Musikschule Dornbirn Station machte, zu einer eindrücklichen Bestätigung der hohen Qualität, die die Ausbildung an der DANCE HALL bietet: Denn vier der sieben TänzerInnen, die die Auswahlkriterien für die Aufnahme erfüllten, absolvieren ihre Tanzausbildung in der DANCE HALL.

Gabriele Haslinger, langjährige Ballettlehrerin der Ballettschule der Wiener Staatsoper, begründet ihre Auswahl: „Es ist auffallend, dass sich die Kinder der DANCE HALL ganz unverkrampft und voller Freude sowie sehr ausdrucksstark präsentiert haben.“ Alfredo Karl, Leiter der DANCE HALL und seines Zeichens eine Koryphäe im Bereich des Klassischen Ballettes, zeigte sich hoch erfreut über das Ergebnis: „Die Tatsache, dass von über 30 TänzerInnen, die am Probetraining teilgenommen haben und den sieben SchülerInnen, die ausgewählt wurden, vier aus meiner Schule kommen, bestätigt die Qualität unserer Arbeit und unserer Ausbildung. Es zeigt mir: Wir sind auf dem richtigen Weg und können ein Niveau vorweisen, das auch die sehr hohen Anforderungen der Ballettschule der Wiener Staatsoper erfüllt.“

Auch Michael Zündel, Obmann des Fördervereins der DANCE HALL Bühnentanzschule
Götzis, sieht auf Grund dieses Ergebnisses den engagierten Einsatz des Fördervereins, dem rund 50 Mitglieder angehören, bestätigt: „Dass mit Alfredo Karl und der DANCE HALL eine Bühnentanzschule von höchstem Niveau am Standort Götzis, Am Garnmarkt 5, bestehen bleiben soll, ist wohl nicht nur im Interesse von derzeit über 170 begeisterten Kindern und Jugendlichen, die in der DANCE HALL Tanzunterricht erhalten, es sollte meiner Meinung nach auch das kulturelle Bestreben der Region und des Landes Vorarlberg sein. Wenn die SchülerInnen die Kriterien der Ballettschule der Wiener Staatsoper erfüllen, kann wohl niemand mehr behaupten, dass sich Tanz in Vorarlberg auf Provinz-Niveau befinde – zumindest nicht in der DANCE HALL Bühnentanzschule Götzis.“

Breites Angebot und hochklassige Workshops in den Semesterferien
In der DANCE HALL Bühnentanzschule Götzis wird ein breites Angebot an Tanzausbildungen vom Klassischen Ballett über Modernen Tanz bis hin zu Jazzdance und Zumba-Dance geboten.

Ein weiteres Highlight: Am Donnerstag, dem 16. Februar und am Freitag, dem 17. Februar 2012, in den Semesterferien also, werden zwei Größen des Tanzes, Andy Lemond aus Kanada und Saba Pedük aus Deutschland, zu Gast in der DANCE HALL in Götzis sein und Workshops im Bereich Funky-Jazz, Hip-Hop und Musical-Jazz anbieten. –

Mehr Infos unter: www.dance-hall.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Erfolgreiche Aufnahmeprüfung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen