Erfolgreiche Admira Youngsters

Die U8 Youngsters der Admira spielten am Wochenende im Stadtderby gegen die Alterskollegen des DSV
Die U8 Youngsters der Admira spielten am Wochenende im Stadtderby gegen die Alterskollegen des DSV ©Michael Mäser
Die Nachwuchskicker der Admira waren am vergangenen Wochenende wieder erfolgreich unterwegs.

Dornbirn. Auch die Jüngsten aus dem Nachwuchs des SC Admira Dornbirn waren am vergangenen Wochenende wieder aktiv und jagten erfolgreich dem Ball nach.

Mit Herz und Leidenschaft bei der Sache

Am Sonntag Vormittag standen dabei die U7 Kicker rund um die Trainer Lisa-Marie Albrecht, Corinna Amort und Erwin Peter im Mittelpunkt. Zu Gast auf dem Sportplatz im Rohrbach waren die Alterskollegen des FC Dornbirn, des DSV aus dem Haselstauden und die Youngsters des SC Hatlerdorf. Trotz der kalten Witterung zeigten die jungen Kicker eine tolle Leistung und waren wieder mit sehr viel Herz und Leidenschaft bei der Sache. Der Spaß am Spiel steht in dieser Altersklasse noch im Vordergrund und den hatten alle Nachwuchskicker. Bereits am kommenden Wochenende geht es für die jungen Admiraner mit dem nächsten Turnier auf dem Sportplatz im Steinen im Hatlerdorf weiter.

Voller Einsatz und große Motivation

Derbytime hieß es am Wochenende in der U8 Klasse – zu Gast im Rohrbach waren die jungen Kicker des DSV Dornbirn. Auch hier standen der Spaß und die Freude im Vordergrund, trotzdem waren alle Nachwuchsspieler mit vollem Einsatz und großer Motivation bei der Sache. Auch wenn am Ende nicht jeder Ball dort ankam, wo er hin sollte, waren die Trainer Corinna Amort und Leopold Arnus mit den gezeigten Leistungen ihrer Jungs und Mädels zufrieden.

Niederlage im Stadtderby

Erfolgreich auch die U10 Kicker, welche einen klaren Heimerfolg gegen das FNZ Rotachtal feiern konnte und auch das U12B Team blieb am Wochenende siegreich. Eine knappe Heimniederlage gegen Feldkirch gab es hingegen für die U12A Kicker, während die U13 Mannschaft in Hohenems beim 1:1 Remis einen Punkt holte. Einen klaren Heimerfolg gegen Höchst gab es für das U16 Team von Thomas Leitgeb, während sich die U18 Kicker von Thomas Matt im Stadtderby dem FC Dornbirn klar geschlagen geben mussten. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Erfolgreiche Admira Youngsters
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen