Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erfolg der Volksschule beim Landes-Schulschach-Finale

Das Team der Volksschule Lochau mit Edith Scheil, Antonia Feigl, Josef Scheil und Jakob Schwarzenbacher holte sich den ausgezeichneten 2. Platz.
Das Team der Volksschule Lochau mit Edith Scheil, Antonia Feigl, Josef Scheil und Jakob Schwarzenbacher holte sich den ausgezeichneten 2. Platz. ©Schallert
Lochau. Das diesjährige Landes-Schulschach-Finale wurde bei einer Rekordbeteiligung von  insgesamt 270 Kindern unter der hervorragenden Gesamtleitung von Reinhard Forster (Landes-Schulschach-Referent) im Kulturhaus Ambach in Götzis durchgeführt.
Bilder vom Schach-Training für Volksschüler mit Helene Mira und Hans Rigg

Aus der Lochauer Schachverein-Nachwuchsgruppe unter der Leitung von Hans Rigg waren sechs Kinder in den verschiedenen Spielklassen mit dabei, und dies mit sehr guten Erfolgen.

Im Volksschulbewerb erreichten die Lochauer bei 52 Teilnehmern in der Einzelwertung folgende  Platzierungen: 5. Scheil Josef, 14. Feigl Antonia, 16. Scheil Edith und 34.Schwarzenbacher Jakob. Mit diesem Ergebnis holte sich das Team der Lochauer Volksschule bei zehn Mannschaften den ausgezeichneten 2. Platz hinter der Volksschule Dornbirn Rohrbach.

Außerdem erreichte im Nachwuchsbewerb-Mittelschule (80 Teilnehmer) Feigl Jodok (BG Blumenstraße) den 10. Rang, im Hauptbewerb Mittelschule (68 Teilnehmer) erspielte sich Scheil Aaron den guten 17. Rang.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Erfolg der Volksschule beim Landes-Schulschach-Finale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen