AA

Eröffnungsfeier der Weltgymnaestrada

Dornbirn - Mit 56 Nationen und 22.000 Teilnehmer ging bei der Eröffnung der 13. Welt-Gymnaestrada in Dornbirn eine noch nie dagewesene Großveranstaltung über die Bühne.      

Nach 5 Jahren der Vorbereitung wurde heute pünktlich um 16:15 Uhr die Weltgymnaestrada in Dornbirn eröffnet. Im Mittelpunkt stand dabei der Einmarsch der Nationen, welcher unter Applaus der anwesenden Zuschauer begleitet wurde.

Turner und Turnerinnen aus aller Herren Länder sorgten für ein stimmungsvolles und farbenprächtiges Bild, wie es das Ländle selten gesehen hat.

Fischer: „Glücklich und stolz“

Bundespräsident Dr. Heinz Fischer eröffnete die 13. Weltgymnaestrada offiziell und hieß die vielen Teilnehmer in Dornbirn willkommen. Außerdem dankte er den zahlreichen Beteiligten, welche dafür gesorgt haben, „dass sich unsere Gäste in unserem Land wohlfühlen können“.

Der Präsident des Weltturnverbands FIG, Bruno Grandi, sprach von einem „historischen Moment“ und wies weiters auf die weltweite Bedeutung des Turnsports hin.

Unter tosendem Applaus und dem Radetzkymarsch wurde die österreichische Fahne ins Stadion getragen, anschließend folgte das Hissen der Flaggen, dem auch die Menge mit großer Begeisterung beiwohnte.

Begeisterung der Teilnehmer und Zuschauer

Ein Meer von Menschen mit erhobenen und klatschenden Händen begleiteten Veronika Reis, die den offiziellen Gymnaestrada Song „Come together“ zum Besten gab.

Wie auf Bestellung ließ sich beim Abspielen der österreichischen Nationalhymne auch endlich die Sonne blicken, die das gesamte Stadion erhellte und somit den Rest der Veranstaltung auch im Trockenen über die Bühne gehen ließ.

Etwa 28.000 Menschen verfolgten anschließend den Showblock unter dem Motto „Die 4 Elemente“. 500 Schwimmreifen und ihre kleinen TurnerInnen stellten beispielsweise das Element „Wasser“ dar, 500 Turnerinnen aus allen Alterschichten mit riesigen Bällen ließen die Zuschauer das Element „Luft“ erleben. Mit einem Feuerwerk ging die Eröffnungsshow zu Ende.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gymnaestrada
  • Eröffnungsfeier der Weltgymnaestrada
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen