Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erdbeben in der Obersteiermark bei Murau

In Murau gab es ein Erdbeben
In Murau gab es ein Erdbeben ©kramer 1 / pixelio.de
In der Obersteiermark kam es zu einem Erdbeben. In Murau meldete der Erdbebendienst einen leichten Erdstoß.

Das leichte Beben wurde am Donnerstag, den 3. November um 4.51 Uhr in der Steiermark bei Murau gemessen. Seismographen haben Erschütterungen ausgezeichnet.

In Murau hat sich die Erde bewegt

Nach dem leichten Erdbeben bittet Erdbebendienst die Bevölkerung, das Wahrnehmungsformular auf der Homepage auszufüllen, ein Fax zu schicken (01 3686621) oder schriftliche Meldungen an folgende Adresse zu senden: Österreichischer Erdbebendienst, Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG), Hohe Warte 38, 1190 Wien. Das Porto zahlt der Empfänger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Steiermark
  • Erdbeben in der Obersteiermark bei Murau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen