AA

"epos:quartett" Feldkirch

Schwarzach. Eine öffentliche Generalprobe des “epos:quartett” Feldkirch findet am Mittwoch, dem18. November, um 19:30 Uhr im Hofsteiger-Saal statt.

Es spricht für den herausragenden Ruf, den sich die Kulturreihe im Schwarzacher Hofsteiger erworben hat, dass Professor Klaus Christa vom Vorarlberger Landeskonservatorium von sich aus angefragt hat, ob eine öffentliche Generalprobe aus der Reihe „musik in der pforte“ in Schwarzach stattfinden könne. Die Konzertreihe „musik in der pforte“ ist seit mehreren Jahren in Feldkirch und auch immer wieder im Frauenmuseum Hittisau unter der Leitung von Klaus Christa und Thomas Engel höchst erfolgreich, weil sie einerseits Musik auf hohem Niveau bietet, diese aber mit begleitenden Moderationen dem Publikum nahe bringt. Entsprechend dem heurigen Haydn-Jahr – zum 200. Todestag des Wiener Klassikers – spielt das „epos:quartett“ vier Streichquartette von Joseph Haydn und zeigt damit die ganze Breite seines Schaffens von den frühen bis zu den späten Werken dieser Gattung.
(jok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • "epos:quartett" Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen