AA

Ensemble Concordanza

Ensemble Concordanza
Ensemble Concordanza ©Margit Arda
Am 17. Juni 2018 um 18 Uhr findet in der Kirche Beschling ein besonderes Konzert statt.

Das Ensemble Concordanza tritt in einer interessanten Besetzung auf: Margit Arda und Martina Wachter-Ebli – Blockflöten, Emil Salzmann – Fagott, Yenisey Rodriguez – Violoncello und Hubert Allgäuer – Cembalo. Durch die Vielfalt der Instrumente und die Möglichkeit, diese verschieden miteinander zu kombinieren, ergeben sich immer wieder neue Klangfarben.

Der musikalische Bogen wird gespannt von der Renaissance über die Barockzeit bis zur Moderne. Bekannte Komponisten wie Bach, Marais und Purcell stehen neben unbekannteren Verfassern wie Fasch, Staeps oder Shannon. Die fünf Musiker nehmen Sie mit auf eine abwechslungsreiche und kurzweilige musikalische Reise durch die Epochen. Lassen Sie sich diesen musikalischen Hörgenuss nicht entgehen.

Eintritt: freiwillige Spenden.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Ensemble Concordanza
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen