Englischprojekt der Mittelschule und Tourismusfachschule

Gaschurn. Das erste gemeinsame Projekt der beiden Partnerschulen fand im Arbeitsbereich Englisch zum Thema „Food in everyday life, healthy living“statt.

Am ersten Projektnachmittag präsentierte eine Schülergruppe von Frau Rita Girardi (Tourismusschulen Bludenz) an der MS Innermontafon kurze, prägnante und lustige Dialoge in Englisch.

Alle beteiligten Schüler erhielten eine Rolle zu verschiedenen Situationen, wie z. B. “At a Chinese restaurant“, “Birthday party at a Fast food restaurant“, “At the school canteen“, “Teatime at home“, “At an elegant restaurant“ und “At an Icecream parlour“ zugeteilt.

Diese Rollenspiele wurden in den folgenden Wochen von den Englischlehrern Annette Flöry und Christian Lasser (MS Innermontafon) einstudiert. Am zweiten Projektnachmittag erfolgte der Gegenbesuch der Mittelschüler in den Tourismusschulen Bludenz, wo sie inder Lehrküche und im Speiserestaurant unter der Leitung des Fachvorstandes FOL Josef Holzer und FOL Elfriede Draschl die Speisen zubereiten und servieren konnten.

Anschließend wurden die Dialoge in englischer Sprache aufgeführt und gefilmt,was allen Beteiligten großen Spaß machte. Das Kosten der verschiedenen leckeren Speisen war ein weiterer Höhepunkt dieses Projektabschlusses. Selbstverständlich freuen sich jetzt schon alle Schüler/Innen auf das nächste Projekt im Rahmen der Kooperation der Vorarlberger Mittelschule Innermontafon mit den Tourismusschulen Bludenz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Englischprojekt der Mittelschule und Tourismusfachschule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen