AA

Engagierte Jugendliche im Ländle

Die Jugendlichen der 3b der Vorarlberger Altach und Beschäftigte der Werkstätte
Die Jugendlichen der 3b der Vorarlberger Altach und Beschäftigte der Werkstätte ©Birgit Loacker
1010,41 Euro für die Werkstätte Götzis-Eichbühel
Tolle Aktion der 3b Altach

Götzis.  Die Jugendlichen der 3b der Vorarlberger Mittelschule Altach besichtigten im Rahmen des Religionsunterrichtes die Gründungswerkstätte Götzis-Eichbühel der Lebenshilfe Vorarlberg. Nachdem Laura Riedmann hörte dass ein Umbau geplant ist war für sie ganz klar. „Dieses Projekt möchte ich unterstützen“. Hannah Drexel, Amon Moravec und Julian Knünz  waren sofort bereit tatkräftig mitzuhelfen. Im November wurden Äpfel gedörrt, Kekse gebacken, Engelsanhänger gebastelt, ausgestanzt und gestempelt

Aurelia Peter, Organisatorin des „Krömlemarkte“ in Altach war von der Idee begeistert und reservierte nicht nur einen Stand für die Klasse sondern stellte auch noch Holzsterne zum Verkauf zur Verfügung.

„Über tausend Euro konnten wir jetzt der Werkstätte spenden“, freut sich Riedmann. Andrea Peter und Sandra Mayer bedankten sich im Namen der Beschäftigten für das Engagement der ganzen Klasse, dem Klassenvorstand Erwin Oberhauser und den Eltern für die tatkräftige Unterstützung.

„Großartig was sich die jungen Leute da einfallen lassen haben. Wir freuen uns sehr und bei der Eröffnung nach dem Umbau ist die ganze Klasse herzlich eingeladen“, so Peter. Bei Krapfen und Limo ließen alle gemeinsam den Nachmittag gemütlich ausklingen. LOA

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Engagierte Jugendliche im Ländle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen