AA

Engagement brachte zwölf Auszeichnungen

©VN/ Martina Zudrell
Bregenz - Rund um den Josefitag als „Landesfeiertag“ Vorarlbergs ist es zu einer liebgewonnenen Tradition geworden, verdiente Bürgerinnen und Bürger mit Landes- und Bundesauszeichnungen zu ehren.
Der "VN"-Treffpunkt in Bildern

Auch in diesem Jahr hat Landeshauptmann Herbert Sausgruber zwölf engagierte Menschen gewürdigt. Bei den Landesauszeichnungen erhielt Silbertals Noch-Bürgermeister Wilhelm Säly das Silberne Ehrenzeichen. Große Verdienstzeichen des Landes gingen an die beiden Alt-Bürgermeister Josef Geissler aus Hohenweiler und Hans Kohler aus Rankweil, an den Bregenzer Internisten Egon Humpeler und an Universitätsprofessor Walter Schertler. Irmgard Alge und Heinz Vonach, Dagmar Ganahl, Melitta Mair, Herlinde Marosch und Herbert Wust wurden mit dem Verdienstzeichen des Landes gewürdigt. Den Berufstitel „Baurat“ hat Sausgruber im Namen des Bundespräsidenten an Ernst Pürer aus Schruns übergeben. Zu den Feierlichkeiten kamen auch zahlreiche Vertreter der Regierung und Gäste. Unter ihnen waren: Landtagspräsidentin Bernadette Mennel, Landesstatthalter Markus Wallner, die Landesräte Erich Schwärzler, Siegi Stemer, Greti Schmid und Andrea Kaufmann, Elisabeth Gehrer, Dieter Egger, Hans Peter Metzler, Elmar Bechter, Ludwig Summer, Wilfried Berchtold sowie die Alt-Landeshauptmänner Herbert Keßler und Martin Purtscher.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Engagement brachte zwölf Auszeichnungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen