Endspurt bei Sommer.Lust

Brendan Adams mit seinen Bandmitgliedern
Brendan Adams mit seinen Bandmitgliedern ©Pezold
Beim vorletzten Konzert der Sommer.Lust bestachen Brendan Adams & Band mit Klängen aus Südafrika.
Endspurt bei Sommer.Lust

Lustenau. Die Veranstaltungsreihe der Sommerlust neigt sich dem Ende zu und die Besucher genießen noch einmal die Stunden auf dem Kirchplatz, bevor die Konzertbühne wieder abgebaut wird. Letzten Freitag brachte der gebürtige Südafrikaner Brendan Adams seinen Sound of Music zu Gehör, begleitet wurde er dabei von ausgewählten Musikern, jeder für sich ein Könner. Der Kirchplatz war wie immer gut besucht, Qualität braucht sich um Anhänger nicht zu kümmern.

Musik zum Träumen

Er hat seinen ganz eigenen Stil, besticht mit einer angenehmen, unverwechselbaren Stimme und lädt sein Publikum ein, mit ihm eine Reise durch Südafrika zu unternehmen. Brendan Adams, Lehrer an der Musikschule Lustenau, ist ein absolutes Ausnahmetalent. In seiner Musik lässt er sich inspirieren von Bob Dylan und Sixto Rodriguez, an seiner Seite eine Band, die der wunderbaren Musik zum Träumen eine ganz besondere Note verleiht. Kapstadt-Feeling und die unverwechselbare Atmosphäre am Kirchplatz nahmen das Publikum gefangen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Endspurt bei Sommer.Lust
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen