Endlich wieder Kinderlachen in der Remise

©KulturbĂĽro Bludenz
Bludenz. Vergangenen Freitag zeigte das Theater GundBerg mit Live-Musik und vielen Reimen in der Remise Bludenz die lebensnahe, witzige Geschichte der Birne Helene.

Das Figurentheater GundBerg macht nach einer langen, unfreiwilligen Pause den Start fĂĽr das Kinderprogramm in der Remise Bludenz.

Mit einem Figurenspiel ĂĽber Tomaten-Piraten, die sich mit dem Schiff auf groĂźe Fahrt machen, Honigbienen und stechenden Wespen, coolen Essiggurken-Rockstars, Katzen, die Birnen zĂĽchten und Schnecken, die gerne erschrecken, kehrte endlich wieder Kinderlachen in die Remise Bludenz zurĂĽck.

Im November dürfen sich kleine Fans des Kater Findus freuen: am Freitag, 27. November, zeigt das Theater Feuerblau „Findus zieht um“.

Nächste Kinderveranstaltungen in der Remise Bludenz:
Freitag, 27. November 2020 | 15 Uhr | Remise Bludenz
Kindertheater „Findus zieht um“
Theater Feuerblau
Ab 4 Jahren
Eintritt: Erwachsene 10 € / Kinder 7 € | 1 € Ermäßigung mit Familienpass

Kartenvorverkauf bei allen ländleTICKET-Vorverkaufsstellen,
in allen Sparkassen und Raiffeisenbanken in ganz Vorarlberg und online auf www.laendleticket.com.

home button iconCreated with Sketch. zurĂĽck zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Endlich wieder Kinderlachen in der Remise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen