AA

Endlich wieder Handball in Bregenz mit Zuschauern

©Paulitsch
Am 28. August wird um 19 Uhr das Vorbereitungsspiel Bregenz Handball vs. Pforzheim Eutingen (3. Liga Deutschland) angepfiffen. Tickets im Vorverkauf sichern

Es ist das einzige Testspiel dieser Vorbereitung, welches vor Publikum ausgetragen wird. Tickets sind ausschließlich über Ticketmaster erhältlich!

Es wirkt beinahe etwas surreal, aber es wird wahr! Die Bregenzer Handballer zeigen sich erstmals in dieser Saison in ihrem neuen Outfit. Es ist außerdem das erste Heimspiel vor Publikum seit dem Sieg über die HSG Graz am 7. März 2020!

Kader präsentiert sich in neuem Kleid - Bezug zur Stadt Bregenz noch stärker erkennbar

Nicht nur der Kader präsentiert sich stark verändert, auch das Trikot ist neu. Aus der Bregenzer Handball Akademie in der Mahrerau werden Jan Kroiss, Claudio Svecak und Dian Ramic neu in den Stammkader aufgenommen. Zudem machen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt das neue Outfit zum absoluten Hingucker. Das neue Trikot kann bereits im Fanshop anprobiert und gekauft werden. Aktuell ist der Fanshop jeden Dienstag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Der neue Onlineshop wird in den nächsten Tagen fertiggestellt.

Bregenz will nicht nur sportlich überzeugen

Am 28. August, um 19:00 Uhr wird das Testspiel in der Handball Arena Rieden gegen den deutschen Drittligisten Pforzheim Eutingen angepfiffen. Geschäftsführer Björn Tyrner fiebert der Begegnung aus mehreren Gesichtspunkten entgegen: "Es ist nicht nur ein sportlicher Test, in dem wir unsere Fans überzeigen wollen. Es ist auch eine Bewährungsprobe für unser Präventionskonzept. Die damit verbundenen Maßnahmen und Herausforderungen bereiten unserem Team in den letzten Wochen viel Arbeit, aber wir sind davon überzeugt, dass wir gut vorbereitet sind."

Präsident Roland Frühstück sieht nicht nur das eigene Team in der Pflicht: "Auch unsere Fans, Mitglieder, Eltern und Sponsoren sind gefordert. Die aktuelle Situation bringt unangenehme Besonderheiten mit sich. Da geht es um Abstand halten, Maske tragen, zugewiesene Sitzplätze einhalten und Hygienevorschriften. Alle müssen mithelfen um damit sich selbst und unseren Verein zu schützen. Es geht nur gemeinsam. Sonst sind die Spiele vor Publikum ganz schnell wieder Geschichte."

Tickets für Saison Opening nur über Ticketmaster 

Ab Montag, den 24. August um 12:00 Uhr können unter https://shops.ticketmasterpartners.com/bregenz-handball/ Tickets für das Saison Opening um EUR 3.- gebucht werden. Tyrner erklärt diesbezüglich: "Es geht bei dem 3-Euro-Eintrittspreis nicht um Ticketeinahmen, sondern um den Lernprozess, damit wir - bevor die reguläre Saison beginnt - wenigstens einmal einen Testdurchlauf machen können. Dafür ist Ticketmaster der perfekte Partner, mit dem wir das einfach und professionell abwickeln können. Wir wünschen uns, dass sich alle Fans, die uns heuer besuchen wollen einmalig bei Ticketmaster registrieren damit sie zukünftig ihre Tickets bzw. Sitzplätze online reservieren können. Damit schaffen wir die bestmögliche Abwicklung unter Berücksichtigung der gegebenen Präventionsmaßnahmen." Als kleines Dankeschön erhält jeder Besucher einen Getränkegutschein.

Achtung! Für das Saison Opening wird es ausschließlich Tageskarten  im Online Vorverkauf und ausschließlich zugewiesene Sitzplätze im Schachbrettmuster (jeder zweite Sitz bleibt frei!) geben https://shops.ticketmasterpartners.com/bregenz-handball/

Unterstützung beim Ticketkauf

Sollte es Schwierigkeiten bei der Onlinebuchung geben, steht das Büroteam von Bregenz Handball gerne unterstützend zur Seite, wie Verena Spiegel von der Bregenzer Geschäftsstelle versichert: "Wir wissen um die anfänglichen Hürden Bescheid. Jeder, der Hilfe braucht, soll sich bitte direkt unter +43 5574 83312, oder per Email an office@bregenz-handball.at wenden. Es ist uns ein Anliegen, dass jeder die gleiche Chance auf die zur Verfügung stehenden Tickets hat."

In diesem Sinne hoffen wir auf bestmögliche Zusammenarbeit aller Beteiligten und bitten gleichzeitig um Verständnis, dass es sich um einen Lernprozess handelt, den wir konsequent optimieren wollen.

Start Saisonkarten-Vorverkauf und Abwicklung

Für die bevorstehende Saison, die für die Bregenzer am 5. September mit dem Heimspiel gegen die HSG Graz beginnt, startet der Kartenvorverkauf im Laufe der nächsten Tage. Bregenz Handball wird zeitgerecht auf die Öffnung des Ticketings und den konkreten Ablauf hinweisen. Jedenfalls muss sich jeder Dauerkartenbesitzer für jedes Spiel aktiv anmelden und so seinen Sitzplatz reservieren. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Endlich wieder Handball in Bregenz mit Zuschauern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen