Emser Geschäfte zelebrierten die Nacht des Genusses

Marokkanische Gewürze im Weltladen
Marokkanische Gewürze im Weltladen ©Pezold
Insgesamt 17 Betriebe begrüßten am Donnerstagabend die Besucher zur Nacht des Genusses.
Emser Geschäfte zelebrierten die Nacht des Genusses

Hohenems. I der Stadt hatten die Geschäfte wieder einmal ihre Pforten geöffnet und den Gästen einen Blick hinter die Kulissen gewährt. Trotz Regenwetter hatten sich Wackere auf den Weg gemacht und führten sich das vielfältige Angebot zu Gemüte. Z’Ems, im Jüdischen Viertel, am Schlossplatz und in der Marktstraße wurden spannende, verführerische und genussvolle Angebote gerne in Augenschein genommen und mit viel Genuss konsumiert.

Auserlesenes, Außergewöhnliches und Genussvolles

Wie in der Eismanufaktur Dolce Vita Eis produziert wird, konnten Interessierte ganz genau beobachten und auch im Lusthaus im jüdischen Viertel gab es allerhand zu probieren, z.B. einen fruchtigen Karottensalat mit Orangenöl oder einen Blattsalat mit Beerenbalsamico und Zitronenöl. Im Vorkoster genoss man vom Feinsten und eine Frauengruppe hatte gar die Genussnacht für eine ausgiebige Geburtstagsfeier genutzt. Vor dem Weltladen kredenzte Wolfgang Holzer seinen Most Marke Eigenbau und im Laden pries Barbara Bardkour die marokkanischen Gewürzmischungen an, die ihr Mann eigens aus seiner Heimat einführt und mixt. In der Vinothek Hill wurden die Gäste mit erlesenen Weinen, Bradlfettn und Speck aus Oberösterreich verwöhnt. Gleich gegenüber der Vinothek bot man im Beauty Concepts ein fünf Minuten Make-up an, was bei den Damen großen Anklang fand.

Das Geheimnis des Genusses

Überhaupt gab es in ganz Hohenems und Umgebung viel zu riechen, zu schmecken, zu probieren und zu sehen. Ob im Frauenzimmer die neuesten Mode-Modelle, bei Kosmetik Glatthaar die neuesten Trends in Sachen Schönheit und Wohlbefinden, Blumenideen in der Ecke 33 oder die Besichtigung von Fenkarts Schokoladenmanufaktur. Aller Orten gewährte man den Besuchern einen Blick hinter die Geschäftsgeheimnisse und die Geschäfte zeigten sich von ihrer besten Seite. Jeder Besucher fand wohl an diesem Abend seinen ganz besonderen Favoriten in der Welt der Genüsse.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Emser Geschäfte zelebrierten die Nacht des Genusses
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen