AA

Emser bei Holzarbeiten verletzt

(NEUE) Viktorsberg - Bei Holzarbeiten im Frödischtal brach sich am Samstagnachmittag ein 37-jähriger Hohenemser den linken Unterschenkel.

Als er eine zirka 25 Zentimeter starke Buche fällte, klemmte sich diese in einem anderen Gehölz ein und schnellte plötzlich gegen das linke Bein. Der Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber mittels Seil geborgen und ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Viktorsberg
  • Emser bei Holzarbeiten verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen