Emmaus-Musical für Schulheim Mäder

Gelungenes Emmaus-Musical der Kappele-Jugend.
Gelungenes Emmaus-Musical der Kappele-Jugend. ©Monika Kathan
Kappele-Jugend stellt sich frei nach dem Motto „Kids for Kids“ in den Dienst der guten Sache.
Emmaus-Musical, Kappele-Jugend Fraxern


Fraxern. (kam) Die Jugendgruppe des Kapellenvereins Fraxern hat es sich unter anderem zum Ziel gesetzt, sich im sozialen Bereich aktiv zu engagieren. Mit der Aufführung des Emmaus-Musicals in der Pfarrkirche ist es den Jugendlichen gelungen, Sonnenstrahlen Richtung Schulheim Mäder und im Speziellen an die Fraxnerin Anna Lena Kathan zu senden sowie die Besucher – darunter auch Schulheim Geschäftsführer Arnt Buchwald mit Gattin – zu begeistern und tobenden Applaus zu ernten.
Die vielen Stunden der Vorbereitung des Musicals, das Kapellenverein-Obfrau Carmen Nachbaur und Kappele-Jugend-Beauftragte Sandra Kathan mit den Kids einstudierten und unter der technischen Leitung von Emanuel Nachbaur sowie dem Souffeusen-Team Lena Nachbaur und Jana Liesinger performt wurde, haben sich gelohnt: Die eingenommene Summe von 622,20 Euro aus Spenden und Agape wird zur Gänze dem Schulheim Mäder übergeben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fraxern
  • Emmaus-Musical für Schulheim Mäder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen