AA

Emirate schickten Sonde zum Mars

Mars-Sonde der VAE ist unterwegs zum Mars.
Mars-Sonde der VAE ist unterwegs zum Mars. ©Pixabay
Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) schickten als erste arabische Nation eine Raumsonde zum Mars.

Die in Japan entwickelte Trägerrakete startete vom südjapanischen Weltraumbahnhof Tanegashima. Im Februar 2021 soll die Sonde 450 Millionen Kilometer zurückgelegt und die Umlaufbahn des Planeten Mars erreicht haben.

Das Raumfahrzeug soll das Wetter und die Atmosphäre untersuchen. Eine offene Frage, die mit der einjährigen Erkundungsreise des Raumfahrzeuges geklärt werden soll: "Warum ist das Wasser einst vom Mars verschwunden?"

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Emirate schickten Sonde zum Mars
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen