AA

EM-Punkte für Bitsche/Schelbert

©Luggi Knobel
Feldkirch. Ausgezeichneter siebenter Schlussrang in der Tageswertung nach den drei Rennen im Rahmen der Europameisterschaft der Beiwagen-Motocrosser für das Duo Kevin Bitsche und Meinrad Schelbert in Wohlen (CH).

Rang 5, 12 und Siebenter in den drei Rennen in Wohlen für den Feldkircher Kevin Bitsche und Meinrad Schelbert bei ihrer EM-Premiere der Beiwagen-Motocrosser. Starke Leistung beim ersten gemeinsamen Auftritt von Bitsche und Schelbert auf der sehr starken europäischen Szene. In erster Linie musste das Gespann auf den neuen Beifahrer Meinrad Schelbert angepasst werden und die Mechaniker hatten alle Hände voll zu tun. Das Wichtigste waren auch die EM-Punkte und das man mit der absoluten Spitze Europas mithalten kann. Kommendes Wochenende (24. April) startet das Duo bei der Schweizer Meisterschaft in Schlatt bei Winterthur. Als Titelverteidiger in der Gesamtwertung ist die Messlatte für Bitsche besonders hoch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • EM-Punkte für Bitsche/Schelbert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen