AA

"Eltern haben keine Ahnung"

Im Klostertal fand eine Elternschule zum Thema "Eltern haben keine Ahnung" statt
Im Klostertal fand eine Elternschule zum Thema "Eltern haben keine Ahnung" statt ©Doris Burtscher

Viele Interessierte trafen sich jede Woche einmal zur Elternschule.

Das Seminar “Eltern haben keine Ahnung” des katholischen Bildungswerkes in Kooperation mit dem Familienverband Klostertal sprach im besonderen Mütter und Väter von Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren an. Viele interessierte und sehr verschiedene Eltern trafen sich einmal in der Woche zu diesem Workshop im Sitzungszimmer der Gemeinde Klösterle. Referentin Angelika Braza wusste die Teilnehmer sowohl zum aktiven Zuhören als auch zum Sich-Öffnen in der Gruppe zu bewegen. Schnell wurde allen klar, dass alle Eltern mit ähnlichen Schwierigkeiten mit ihren heranwachsenden Jugendlichen konfrontiert sind. Die angesprochenen Themen wie Kommunikation Eltern-Jugendliche, Grenzen setzen, Selbstachtung und Umgang mit jugendlichen Gefühlen, Umgang mit Medien, Sexualerziehung gaben eine Fülle von Gesprächsstoff, Informationen und umsetzbare Tipps von Angelika Braza für den Alltag. Die große Harmonie der Gruppe hat sich beim letzten Abend besonders gezeigt, als sie bei einem kleinen Umtrunk noch lange diskutierten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klösterle
  • "Eltern haben keine Ahnung"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen