AA

Elmar Gort übergibt Göfner Buchhaltung

Elmar Gort betreute 43 Jahren lang die finanztechnischen Agenden der Gemeinde Göfis.
Elmar Gort betreute 43 Jahren lang die finanztechnischen Agenden der Gemeinde Göfis. ©Helmut Köck
Der Leiter der Buchhaltung Elmar Gort übergibt derzeit die Buchhaltungsarbeiten an die Finanzverwaltung Vorderland und tritt per Ende 2012 seinen Ruhestand an.

Göfis. (koe) Er ist sozusagen ein Urgestein in der Gemeindeverwaltung.Seit 1969 hat er die vielfältigen Aufgabenbereiche in der Finanzverwaltung der Gemeinde erledigt, zuletzt mit einem Budgetvolumen von € 8,5 Millionen. Ob das Ausarbeiten des Voranschlages oder des Rechnungsabschlusses, den täglich anfallenden Buchungs- und Fakturierungsarbeiten, den monatlichen Lohnabrechnungen, bis hin zu jährlich an die 10.000 Steuern- und Abgabenvorschreibungen.  All diese Dinge fielen in den Arbeitsbereich des Buchhalters.

Bürgernähe
Was jedoch in seinen doch oft eher monotonen Aufgabenbereichen eine gewisse Lebendigkeit erfahren ließ, war dabei die Ortsverbundenheit  und die Nähe zu den Bürgern, die sich in den vielfältigsten Bereichen sehr positiv gestaltete und dadurch Farbe in seinen Arbeitsalltag brachte. Bemerkenswert waren auch jene technischen Entwicklungsschritte, die er im Laufe seiner Karriere erfahren konnte. Bestand eine Büroausstattung in seinen Anfängen im Wesentlichen aus einer mechanischen Schreibmaschine und einer Rechenmaschine, so verfügt heute auch das Gemeindeamt Göfis über einen Höchststandard an EDV-technischer Ausstattung mit bundes- und landesweiten Vernetzungen, die die tägliche Arbeitsweise eines Buchhalters aus einer total anderen Perspektive betrachten lässt. Elmar Gort hatte hier landesweit eine Vorreiterrolle und die Gemeinde Göfis zählte dadurch zu den ersten Gemeinden des Landes, die sich diesen Neuentwicklungen mit großem Erfolg stellten. Im Laufe der Jahre gab es auch Ausweitungen in seinem Leistungsumfang. Seit dem Jahre 1994 übernahm er im Rahmen seiner Tätigkeiten zusätzlich auch die kaufmännische Verwaltung des Gemeindeverbandes Personennahverkehr Oberes Rheintal (Landbus) für weitere 18 Mitgliedsgemeinden. Unter dem Deckmantel einer in Göfis betriebenen sehr konstruktiven und niveauvollen Politik aller Parteien, verbunden mit dem äußerst guten internen Betriebsklima ließen in seinem Arbeitsalltag eine Atmosphäre entstehen, die eine ausgezeichnete Basis für eine fruchtbringende Arbeit mit gegenseitiger Unterstützung mit sich brachte.

Kommunale Zusammenarbeit
Immer mehr Gemeinden kooperieren bei verschiedenen Fachbereichen, so neuerdings auch bei einer gemeinsamen Finanzverwaltung, denn heute steht nicht mehr das Kirchturmdenken im Vordergrund und die Kosten für Sach- und Personalaufwand teilen sich die Gemeinden. Außerdem wird das Projekt mit einer vorübergehenden, sogenannten Anschubförderung vom Land Vorarlberg unterstützt. So entschloss sich Göfis aufgrund der Pensionierung von Elmar Gort, die Lohnverrechnungsarbeiten an die Stadt Feldkirch und die gemeindeeigene Buchhaltung an die Finanzverwaltung Vorderland abzugeben. Die fünf Gemeinden, Göfis, Zwischenwasser, Sulz, Weiler und Dünserberg sind in einer gemeinsamen Finanzverwaltung vereint. Gerade in diesem sensiblen Bereich steigen die Anforderungen stetig und mit dieser Kooperation wird versucht, die finanztechnischen Herausforderungen der Zukunft zu erfüllen.

Verwaltungsstelle in Zwischenwasser
Bereits seit Jahresbeginn wurde die gemeinsame Verwaltungsstelle mit Sitz in Zwischenwasser errichtet.  Das dortige Team wurde kürzlich um zwei Mitarbeiter aufgestockt und übernimmt nun sämtliche finanzielle Agenden der Mitgliedsgemeinden. Neben den üblichen Buchhaltungstätigkeiten steht vor allem das strategische Finanzmanagement wie z. B. das Kreditmanagement, Förderungen oder Gebührenkalkulation im Fokus. Geleitet wird die Finanzverwaltung der Region Vorderland vom 43-jährigen Andreas Haumer. Speziell für Göfner Angelegenheiten  ist Bernadette Schlachter zuständig. Durch den Ausbau und der Neugestaltung des Bürgerservices wird versucht, auch künftighin die Bürgernähe möglichst aufrecht zu erhalten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Elmar Gort übergibt Göfner Buchhaltung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen