AA

Electricdilly - Alexa Rodrian singt in der Kammgarn

Alexa Rodrian schreibt Songs und bringt diese mit nach Hard in die Kulturwerkstatt Kammgarn.
Alexa Rodrian schreibt Songs und bringt diese mit nach Hard in die Kulturwerkstatt Kammgarn. ©Veranstalter

Am Donnerstag, den 5. April präsentiert Alexa Rodrian um 20.30 Uhr in der Kulturwerkstatt Kammgarn ihre neue EP “Electricdilly”.

Vom Kinderlied bis zur Schreibhemmung, vom Aufbruch zu neuen Horizonten bis zur romantischen Liebeserklärung spiegelt sich das ganze Leben in ihren Songs – und das gilt auch musikalisch. Alexa Rodrian ist eine vielseitige Sängerin, die vom brillanten Scatgesang bis zum warm umarmenden Wispern stets den richtigen Ton trifft. Auch als Songwriterin findet sie oft überraschende, immer stilsichere Wege. Die aktuelle EP “Electricdilly“ stellt neben ein paar neuen Songs auch eine neue Soundästhetik vor. Koffertrommler Marco Bruckdorfer ist als Drummer, Percussionist und Produzent mit im Boot und bringt auch elektronische Elemente mit ins Spiel, die Alexas wunderbare Geschichten und ihre außergewöhnliche Stimme in einem neuen Licht erscheinen lassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Electricdilly - Alexa Rodrian singt in der Kammgarn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen