Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Elche für das nordische Kulturfest

In der Werkstätte der Lebenshilfe in Hard werden Elche für Feldkirch gefertigt.
In der Werkstätte der Lebenshilfe in Hard werden Elche für Feldkirch gefertigt. ©A. J. Kopf
Jugend bei der Lebenshilfe Hard-Rheindelta

Skandinavien steht heuer im Fokus des Feldkirch Festivals. Zum nordischen Ambiente der Montfortstadt trägt auch die Werkstätte der Lebenshilfe in Hard bei. Derzeit läuft die Produktion von hölzernen Elchen auf Hochtouren.

 

Musik und Norwegen und Finnland wird in Feldkirch vom 6. bis zum 17. Juni 2012 geboten. Zu diesem Anlass möchte sich die Stadt auch nordisch präsentieren. Unter anderen helfen dabei hölzerne Elche, die derzeit in der Werkstätte der Lebenshilfe Hard-Rheindelta in Hard entstehen. Während Feldkirch Musik des 20. und 21. Jahrhunderts aus Norwegen und Finnland präsentiert, weisen die Harder Elche auf alle skandinavischen Länder hin. Deshalb sind sie in den Landesfarben von Norwegen, Finnland, Schweden und Dänemark gestaltet. „Nur die finnischen Elche fehlen och, die werden aber natürlich ebenfalls rechtzeitig fertig“, heißt es dazu in Hard.

Die Betreuten der Einrichtung in Hard freuen sich mit dem Team um Leiterin Andrea Frieb darüber, dass der großzügige Garten um die Werkstätte wieder genutzt werden kann. Zudem besuchen neue betreute Mitarbeiter die Werkstätte. Andrea Frieb: „Wenn wieder junge Leute mit dabei sind, dann gibt es wieder mehr Leben im Haus, es kommen neue Ideen und Herausforderungen.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Elche für das nordische Kulturfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen