AA

Eklat in der Kabine nach Sieg von Real Madrid gegen Paris

©FRANCK FIFE / AFP
Redaktion redaktion@vol.at
Nach dem sportlichen Scheitern von Paris St. Germain im Achtelfinale der Champions League droht der Führung des französischen Klubs möglicherweise ein juristisches Nachspiel.

Nach spanischen Medienberichten sollen Vereinspräsident Nasser Al-Khelaifi und PSG-Sportdirektor Leonardo nach der 1:3-Niederlage bei Real Madrid Schiedsrichter Danny Makkelie in dessen Kabine bedrängt haben.

Der niederländische Unparteiische hatte den Zorn der Gäste auf sich gezogen, weil er den 1:1-Ausgleichstreffer der Spanier in der 61. Minute durch Karim Benzema trotz eines angeblichen Fouls des Franzosen am PSG-Torhüter Gianluigi Donnarumma anerkannt hatte. "Ein eindeutiger Fehler", äußerte Leonardo nach der Partie.

Unklar blieb zunächst, ob Makkelie nur bedroht oder sogar tätlich angegriffen wurde. In seinem Bericht soll der Referee auf ein "sehr aggressives Verhalten" der PSG-Verantwortlichen hingewiesen haben.

"Ich werde dich töten"

Wie "Bild.de" berichtet, soll ein Real-Mitarbeiter die wilden Szenen zum Teil sogar mit seinem Handy aufgenommen haben, woraufhin dieser von Al-Khelaifi bedroht worden sein soll. Dabei sollen die Worte gefallen sein: „Ich werde dich töten!“ Das ist aber noch alles unbestätigt und wird aktuell von der UEFA, der das Video-Material vorliegen soll, geprüft.

PSG Star-Ensemble ist wieder gescheitert

Für Paris Saint-Germain bedeutete das Aus den nächsten gescheiterten Versuch, erstmals die Champions League zu gewinnen. Zum Star-Ensemble zählen neben dem von Real umworbenen Mbappé und Europameister Donnarumma auch der Brasilianer Neymar und seit dem vergangenen Jahr der Argentinier Lionel Messi. 2020 erreichte PSG unter dem deutschen Trainer Thomas Tuchel das Finale, verlor aber 0:1 gegen den FC Bayern München. Durch die Niederlage am Mittwochabend verpasste PSG das große Ziel auch unter Tuchels Nachfolger Mauricio Pochettino.

Video: Lewandowski hat in der Champions League für einen Rekord gesorgt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Eklat in der Kabine nach Sieg von Real Madrid gegen Paris
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen